#1 Bundestagsabgeordnete von NoCovidJetzt 27.03.2021 03:27

Letztendlich geht es ja bei der Petition darum, den ganzen Bundestag anzusprechen. Aber auf dem Weg dahin können vielleicht Bundestagsabgeordnete (MdB), die ohnehin schon hinter NoCovid stehen oder damit liebäugeln, ihre Bubble oder ihre Kollegen über die Petition informieren.

Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, was sie als letztliche Adressaten der Petition überhaupt dürfen - oder wollen.

#2 RE: Bundestagsabgeordnete von NoCovidJetzt 27.03.2021 03:29

Als erstes fällt mir natürlich Karl Lauterbach ein... ich habe schon viele seiner Tweets retweetet oder darauf geantwortet, da kam aber bisher keine Reaktion. Auf welchem Kanal man ihn wohl direkt erreichen kann?

#3 RE: Bundestagsabgeordnete von Enza 27.03.2021 07:57

Ich hatte gestern über Twitter Kontakt mit einem (sehr) jungen SPDler. Er macht schon länger Stimmung in der Partei. Er meint, in der Partei ist man eher pro Lockdown, aber die Entscheider sind eher gegen. Er versucht schon seit längerem an Lauterbach ranzukommen. Wahrscheinlich hat er mehr Glück als wir. Ich stehe mit ihm in Konakt und würde ihn immer updaten, wenn wir was neues, interessantes haben.

#4 RE: Bundestagsabgeordnete von Julia_D_82 27.03.2021 08:20

Hi Enza,

das ist ja super, dass du einen direkten Kontakt in die SPD hast! Das ist wahrscheinlich tatsächlich der bessere Weg bzgl Lauterbach. Wir von außen haben da ja wahrscheinlich eher schlechte Karten...

Dann bleib dran, viel Erfolg!

#5 RE: Bundestagsabgeordnete von Julia_D_82 27.03.2021 11:50

Hier findet ihr die MdB für euren Wahlkreis:

https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise/

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz